Alle Bildungsangebote im Überblick
+49 (0) 5041/ 788-0 Kostenlose Beratung | Mo - Fr: 7.30 - 19.00 Uhr

FAQ

Im Folgenden haben wir Frequently Asked Questions (Häufig gestellte Fragen) für Sie zusammengestellt. Wir sind bestrebt, Ihnen Ihre offenen Fragen zu beantworten und diesen Bereich stetig für Sie zu erweitern. Sollten Sie dennoch offene Fragen haben, kontaktieren Sie uns sehr gerne unter 05041 – 788 0 oder info(at)bze.de. Ihr BZE-Team.

» An- und Abreise

Während unserer Öffnungszeiten stehen Ihnen unsere Kollegen und Kolleginnen der Anmeldungen gerne zur Schlüsselübergabe zur Verfügung. Außerhalb unserer Öffnungszeiten gibt es die Möglichkeit, Ihnen den Schlüssel in einer Key-Box zu hinterlegen. Bitte kontaktieren Sie uns mindestens 6 Tage vor Anreise über voranreise@bze.de, damit wir Ihnen den Code zusenden können.

Telefonisch sind wir Mo-Fr von 7:30 - 19:00 Uhr und Sa von 7:30 - 13:00 Uhr erreichbar.

Garantierte Bezugsfähigkeit der Zimmer in Springe: 12:00 Uhr. Garantierte Bezugsfähigkeit der Zimmer in Goslar: 8:00 Uhr. Garantierte Bezugsfähigkeit der Zimmer in NKA 8:00 Uhr.

Bitte sprechen Sie uns beim Wunsch der Voranreise oder Spätabreise mindestens 6 Tage vor Anreise an. Je nach freien Kapazitäten ermöglichen wir Ihnen gerne eine gesonderte Übernachtung, können diese aber nicht in allen Fällen garantieren. Die Kosten betragen 30,50 € mit Frühstück. Sofern Ihr Arbeitgeber die Kosten übernimmt, benötigen wir vorab eine schriftliche Kostenübernahmeerklärung. Bei Privatzahlung muss der Betrag vor Ort bar entrichtet werden. Die Buchung einer Übernachtung ohne Frühstück ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Alle Adressen unsere Veranstaltungsräume finden Sie hier: https://www.bze.de/bildungszentrum/standorte/

Sie erhalten bei Anreise einen Schlüssel, mit dem Sie jederzeit auch außerhalb der Öffnungszeiten das Haus und Ihr Zimmer betreten können. 

» Anfahrt

Angaben zur Anfahrt finden Sie hier: www.bze.de/bildungszentrum/standorte/

» Ansprechpartner

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner/innen im BZE: https://www.bze.de/ansprechpartner/ Vor Ort stellt sich Ihnen im ersten Seminar Ihre Seminarbetreuung vor, die Ihnen für all Ihre Fragen während Ihrer Zeit im BZE zur Verfügung steht. 

» Essen

Von Montag bis Samstag bereiten unsere Köche das Essen frisch für Sie zu. Zum Mittagessen gibt es warme Gerichte nach einem festen Speiseplan. Die Gerichte unterscheiden sich je nach Essgewohnheit z. B. Vegetarier, Veganer, ohne Schweinefleisch, ohne Rind, ohne Fisch oder Allergien. Bei Allergien benötigen wir ein schriftliches Attest von Ihrer ärztlichen Versorgung. Am Nachmittag gibt es zur Kaffeepause Kuchen. Frühstück und Abendbrot gibt es vom Büffet. Am Wochenende erfolgt die Versorgung über Lunchpakete oder Gutscheine. Wir informieren Sie vor Ort. 

Es gibt in einzelnen Häusern die Möglichkeit, einen Kühlschrank zu nutzen. Bitte informieren Sie sich vor Ort.

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig und schicken uns ein Attest zu, damit wir Ihre Allergien berücksichtigen können.

Bitte informieren Sie uns frühzeitig über Ihre Essgewohnheiten, damit wir diese berücksichtigen können. Wir berücksichtigen für Sie: vegetarisch, vegan, ohne Schwein, ohne Rind, ohne Fisch und Allergien. Bei Allergien benötigen wir ein schriftliches Attest Ihrer ärztlichen Versorgung.

» Freizeit

Wir bieten vielfältige Freizeitmöglichkeiten von Gesellschaftsspielen, Dart, Tischfussball und Billard an. An den Standorten stehen vielfältige Freizeitmöglichkeiten ebenfalls zur Verfügung. Gerne informieren wir Sie gezielt vor Ort. Sport können Sie in der Natur oder in nahegelegenen Fitnessstudios betreiben. Häufig gibt es hier Vergünstigungen in Fitnessstudios. Bitte sprechen Sie uns an.

» Gebühren

Wenn Sie eine Ratenzahlung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte vor einer verbindlichen Buchung und sprechen Sie die Konditionen mit dem zuständigen Bereichsleiter individuell ab.

Unter bestimmten Voraussetzung ist es möglich, Fördergelder zu beantragen. Eine Liste verschiedener Träger/Fördermöglichkeiten finden Sie hier: www.bze.de/bildungsangebote/foerdermoeglichkeiten/

Grundsätzlich sieht unser Konzept es vor, dass die Seminare, die im BZE durchgeführt werden, inkl. Vollverpflegung und Übernachtung berechnet werden. Nach Absprache ist es möglich, Übernachtungsleistungen abzuwählen. Eine Übernachtung behinhaltet automatisch die Frühstücksleistung.

» Haus

Sie finden an all unseren Standorten eine Vielzahl an Parkplätzen. Je nach Auslastung können wir jedoch nicht garantieren, dass die Kapazitäten ausreichen. Es ist nicht möglich, im Vorfeld einen Parkplatz zu reservieren.

Springe Haus 1: 7:30 - 19:00 Uhr Mo - Fr 7:30 - 13:00 samstags
Springe Haus 2: 6:00 - 20:00 (über den Service)
Springe Haus 3: 7:00 - 14:30

Goslar 8:00 - 17:00 Uhr (Mo-Fr)

NKA: 7:30 - 17:00 Uhr (Mo-Fr) 7:30 - 12:00 Uhr samstags nur (bei Belegung)

Sonntags ist keine Besetzung!

» IHK-Prüfung

Wir übernehmen die Anmeldung der IHK-Prüfung inklusive aller Formalitäten für die Teilnehmenden. Eine gesonderte Anmeldung durch den Arbeitgeber bei der regionalen IHK ist nicht notwendig.

Sie erhalten Ihren Termin über eine Einladung von der IHK. Die allgemeinen Prüfungstermine finden Sie auf unserer Website unter: https://www.dihk-bildungs-gmbh.de/weiterbildung/

Wenn Sie bei einem oder mehreren Prüfungsteilen durchgefallen sind, müssen Sie sich selbst erneut bei der IHK für den/die betreffenden Prüfungsteil/e anmelden. Für bestimmte Prüfungsteile bieten wir Wiederholungskurse als Vorbereitung an. Rufen Sie uns an und fragen Sie uns danach!

Sie benötigen zu jeder IHK-Prüfung Ihre Einladung der IHK, Ihren Personalausweis oder ein anderes Dokument zum Nachweis Ihrer Identität sowie die laut Hilfsmittelliste zugelassenen Hilfsmittel. Diese variieren je nach Prüfung (z. B. Taschenrechner, Gesetzestexte)

» Organisation

Unsere Seminare werden fest von uns verplant. Daher ist ein Ortswechsel nicht möglich. 

Nein, das Mitbringen von Haustieren ist aus hygienischen Gründen nicht gestattet. 

Nein, das Mitbringen von Kindern ist leider nicht möglich. Wir haben keine Möglichkeit der Unterbringung und Betreuung.

Im BZE ist das Rauchen (auch mit E-Zigarette) in den Innenräumen grundsätzlich untersagt. Das Rauchen ist ausschließlich außerhalb des Gebäudes gestattet. Die Nutzung von Wasserpfeifen ist auf dem gesamten BZE-Gelände aus Feuerschutzgründen untersagt.

Die BZE-Teams aus der Anmeldung helfen Ihnen in allen Häusern sehr gerne weiter.

Der Aufenthalt von Außenstehenden in den Räumen des Bildungszentrums ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Seminarbetreuung erlaubt. Übernachtungen Außenstehender sind grundsätzlich verboten

» Unterlagen

Sie erhalten vor Ort eine Liste, welche Unterlagen für welche Seminare notwendig sind.

Der Erwerb von Formelsammlungen und Gesetzestexten ist ab Start 2019 nicht notwendig. Zum gegebenen Zeitpunkt werden wir Ihnen die benötigten Materialien aushändigen. Diese gehören dann Ihnen und Sie können weiterhin damit arbeiten.

Einige wenige Exemplare an Formelsammlungen, Gesetzestexten und auch einige Taschenrechner stehen in der Regel zum Verleih zur Verfügung. Bitte fragen Sie an der Anmeldung danach.

» Unterricht

Der Lehrplan wird zunächst über Ihren Arbeitgeber ausgegeben, dann über das BZE Teilnehmerportal. Den Zugang zum Portal erhalten Sie in Ihrem ersten Seminar.

Die Noten werden in Ihr persönliches Teilnehmerportal hochgeladen, sobald die Referenten die Klausuren korrigiert haben. Je nach Umfang der Klausur kann dies mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

Das ist unterschiedlich. In der Regel findet der Unterricht von 8:20 - 17:00 Uhr statt. Sie erhalten vor den Seminaren jeweils einen Stundenplan mit den genauen Angaben.

Melden Sie sich unbedingt VOR Klausurstart krank, um aus der Wertung genommen zu werden. Legen Sie anschließend die Krankmeldung Ihrem Arbeitgeber und als Kopie dem BZE vor. Schriftliche Freistellungen Ihres Arbeitgebers müssen spätestens 2 Tage vorher vorliegen.Wir informieren Ihren Arbeitgeber, dass Sie die Klausur nachschreiben müssen. Die Klausur wird in der Regel am Anreisevormittag des Folgeseminars nachgeschrieben. Bitte melden Sie sich spätestens 6 Tage vor dem Folgeseminar per E-Mail bei Ihrer zuständigen Sachbearbeiterin als Nachschreiber an, um alle nötigen Infos zu Ihrem Nachschreibetermin zu erhalten. (Bei gleichzeitiger Anmeldung einer Voranreise per E-Mail an voranreisen@bze.de).

Bei einer Freistellung vom Unterricht zu besonderen Anlässen benötigen wir vorab eine schriftliche Freistellungserklärung Ihres Arbeitgebers.

» Waschen

Es gibt je nach Standort unterschiedliche Optionen, unsere Mietmaschinen oder eine Reinigung vor Ort zu nutzen. Bitte sprechen Sie uns an.

» Zimmer

Wenn Sie bereits jemanden aus Ihrer Gruppe kennen, können Sie uns gerne im Vorfeld oder aber spätestens bei der Anreise Ihren gewünschten Zimmernachbarn mitteilen. Die Zimmerbelegung wird dann für alle folgenden Seminare automatisch übernommen, soweit keine organisatorischen Gründe dagegen sprechen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen bei gruppenübergreifenden Zimmerbelegungen beim nächsten Seminar keine Garantie geben können, dass Sie wieder die gleiche Belegung bekommen.

 

Leider können wir Ihnen auf den Zimmern keinen Haartrockner zur Verfügung stellen. Bitte bringen Sie bei Bedarf selbst einen Haartrockner mit.

Nein, Ihr Bett ist bei Ihrer Anreise bereits frisch bezogen. Die Bettwäsche wird regelmäßig gewechselt.

Nein, Handtücher stellen wir Ihnen zur Verfügung. Diese werden regelmäßig ausgetauscht.

Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet und verfügen über zwei Arbeitsplätze (Schreibtisch mit Schreibtischlampe und Stuhl), einem Kleiderschrank mit zwei separat abschließbaren Schrankseiten, zwei Einzelbetten, zwei Nachtschränke und ein Bad mit Dusche, Waschbecken, Seife und WC. 

In allen Häusern ist kostenfreies WLAN vorhanden. Sie erhalten Ihre Zugangsdaten vor Ort.

Wenn Sie die Unterbringung in einem Einzelzimmer wünschen, kommen wir diesem Wunsch gerne nach. Jedoch können wir bei besonders hoher Auslastung nur ein geringes Kontingent an Einzelzimmern anbieten. Sprechen Sie uns bitte über die Möglichkeiten einer Einzelzimmerbelegung an. Für die Übernachtung im Einzelzimmer fällt ein Zuschlag in Höhe von 17,50 € je Nacht an. Wenn Ihre Firma die Kosten übernimmt, benötigen wir eine schriftliche Kostenübernahmeerklärung, wenn nicht, müssen Sie den Betrag bar vor Ort zahlen.