Alle Bildungsangebote im Überblick
Weiterbildung Handelsfachwirtin

Koch / Sellv. Küchenleiter (m/w) in Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Küchenteams am Standort Springe suchen wir Sie!

Als eines der größten und renommiertesten Aus- und Fortbildungsinstitute des Einzelhandels bieten wir seit 1960 eine vielfältige Auswahl an Lehrgängen, Seminaren und Dienstleistungen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Einzelhandelsunternehmen an. Unser Seminarkonzept sieht vor, dass die Seminarteilnehmer in unserem Bildungszentrum untergebracht sind und rundum verpflegt werden. Die Verpflegung wird durch unsere hauseigene Küche sichergestellt. An unserem Stammsitz in Springe, Region Hannover, werden pro Tag bis zu 390 Teilnehmer mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen versorgt.

Ihre Aufgaben:

  • Vor- und Zubereitung der warmen und kalten Speisen gemäß des vorgegebenen
  • Speiseplans
  • Unterstützung bei Bestellungen, Warenannahme und Lagerhaltung

 

 

  • Konsequente Umsetzung und Einhaltung der Hygiene- und Qualitätsstandards
  • Koordination des Küchenpersonals
  • Vertretung des Küchenleiters bei Abwesenheit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin
  • Mehrjährige Berufserfahrung in genanntem Bereich
  • Erfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung wünschenswert
  • Koordiniertes, selbstständiges Arbeiten
  • Ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft

 

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, in einem angenehmen Arbeitsumfeld, mit geregelten Arbeitszeiten. Eine angemessene Vergütung ist ebenfalls selbstverständlich. 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühesten Starttermins.

BZE Niedersachen
Michael Döring
Kurzer Ging 47
31832 Springe
michael.doering(at)bze.de

http://www.bze.de

Wir suchen Sie als Verstärkung für unser Team!

Freiberufliche Referentinnen und Referenten gesucht.

Wir vom Bildungszentrum des Einzelhandels – kurz BZE - haben uns sämtliche Bildungsthemen für den Handel auf die Fahnen geschrieben. Seit fast 60 Jahren sind wir DIE Experten, wenn es um Aus-, Fort- oder Weiterbildung geht. Unser Konzept sieht vor, unsere Teilnehmer in mehreren Seminaren im Blockunterricht auf verschiedene IHK-Prüfungen vorzubereiten. Das machen wir mit einem großen Team aus ca. 100 freiberuflichen Referenten, die optimalerweise aus dem Handel kommen und Wissen praxisnah vermitteln können. Da wir unser Bildungsangebot stetig erweitern und neue Produkte entwickeln, benötigen wir genau hier Ihre Unterstützung.

Im Einzelnen handelt es sich um die folgenden Themenschwerpunkte:

  • Beschaffung und Logistik
  • Rechnungswesen (u.a. Controlling, Finanzierung, Buchführung)
  • Marketing
  • Personal/Führung
  • Warenwirtschaftliche Analyse/ EDV Warenwirtschaft
  • Vertriebssteuerung
  • Risikomanagement
  • Arbeits- und Umweltschutz
  • Zahlungsverkehr
  • Unternehmensorganisation
  • Büroprozesse
  • EDV/Informationsverarbeitung

 

 

Die oben genannten Themen werden in Gruppen mit ca. 25 Teilnehmern im Rahmen folgender Aus- und Fortbildungen unterrichtet:

  • Kaufmann im Einzelhandel
  • Kaufmann für Büromanagement
  • Kaufmann im Groß- und Außenhandel
  • Handelsfachwirt
  • Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel
  • Logistikmeister
  • Wirtschaftsfachwirt

Das BZE verfügt neben dem Hauptstandort Springe über Niederlassungen in Goslar und Aschersleben im Ortsteil Neu Königsaue. An allen drei Standorten wird den Teilnehmern die Theorie vermittelt.

Sie möchten für eines der größten Bildungszentren Deutschlands tätig werden und schätzen langfristige Planungssicherheit, eine angemessene Honorierung sowie ein angenehmes Arbeitsklima?

Folgendes Profil sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. abgeschlossene Fortbildung zum/zur Handelsfachwirt/in oder Handelsassistenten/in oder Ähnliches
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Handel, vorzugsweise in einer leitenden Position
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung wünschenswert
  • Mitarbeit in IHK Prüfungsausschüssen wünschenswert
  • Offenes Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Pädagogisches Geschick und Einfühlungsvermögen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Frauke Oeljeschlager. Zur Klärung offener Fragen erreichen Sie Frau Oeljeschlager telefonisch unter: 05041 / 788 - 23.