Handelsfachwirt:in – Qualifikation mit IHK-Abschluss

Haben Sie gerne mit Menschen zu tun? Legen Sie Wert auf gute Aufstiegschancen und immer neue Herausforderungen? Dann sollten Sie Ihre Karriere im Einzel-, Groß oder Außenhandel planen und in Angriff nehmen!

Die Fortbildung als Geprüfter Handelsfachwirt:in bereitet Sie optimal auf die Übernahme von Verantwortung im Handel vor.

Sie lernen, nicht nur betriebswirtschaftliche Prozesse in den Gesamtkontext eines Handelsbetriebs einzuordnen, sondern diese auch zu reflektieren und zu steuern. Zudem wird die nötige Fachkompetenz vermittelt, um ein Team erfolgreich zu leiten.

Dementsprechend ist es keine Seltenheit, dass ausgebildete Handelsfachwirt:innen schon kurz nach der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung Verantwortung für Abteilungen oder gar ganze Niederlassungen übernehmen. Im weiteren Karriereweg können sie sogar in die Bereichs- oder Bezirksleitung aufsteigen! Die Kombination von praktischer Erfahrung mit fundiertem theoretischem Hintergrund zeichnet sie aus und macht sie extrem wertvoll für jedes Handelsunternehmen. Zudem sind sie vielfältig einsetzbar – natürlich im Verkauf, aber auch im Einkauf, in der Beschaffung und Logistik, im Marketing oder Personalmanagement.

Die verschiedenen Lehrgänge des Bildungszentrums des Einzelhandels (BZE) helfen allen Interessierten, in ihrer Karriere einen großen Schritt voranzukommen.

Hier erfahren Sie mehr rund um die Weiterbildung zum Geprüften Handelsfachwirt:in!