+49 (0) 5041/ 788-0 Kostenlose Beratung | Mo - Fr: 7.30 - 17.00 Uhr

Betriebswirt im Präsenzunterricht - Blockmodell

bestehend aus 7 Blockseminaren à 2 Wochen

Zwar hat Fernunterricht pandemiebedingt ein Revival erfahren und erfreut sich aktuell steigender Nachfrage. Aber auch bei professioneller Nutzung guter technischer Angebote bleiben die soziale Komponente, das Miteinander und die Motivation häufig auf der Strecke. So geht vieles verloren, was sich für Ihre Persönlichkeitsentwicklung und Ihre Karriere als wertvoll erweisen kann.

Bis zu 75 % staatliche Zuschüsse reduzieren die Fortbildungskosten zudem ganz erheblich! Unabhängig von Alter, Einkommen und Vermögen haben Sie ggf. einen Anspruch auf eine staatliche Förderung Ihrer Lehrgangs- und Prüfungsgebühren. So unterstützt der Staat über das Aufstiegs-BAföG Ihre berufliche Höherqualifikation mit einem direkten Zuschuss. Für den Rest gibt es ein günstiges KfW-Darlehen. Genauere Informationen erhalten Sie im Bereich der Preisinformation und der Fördermöglichkeiten.

 

Wie läuft die Fortbildung ab?

Dieser Präsenzlehrgang findet  in insgesamt 7 Blockseminaren à 2 Wochen in ca. 1,5 Jahren vor Ort in unserem Bildungszentrum in Springe statt und ermöglicht eine intensive Betreuung sowie den unmittelbaren Kontakt zu Dozenten und Seminarteilnehmern. Eine genaue Zetplanung der Seminare senden wir Ihnen sehr gerne zu.

Zum Abschluss jeden Seminars schreiben Sie Übungsklausuren, um den Stoff unter Prüfungsbedingungen zu üben und sich an das Niveau der IHK-Prüfungen zu gewöhnen. So werden Sie zielgerichtet und effizient auf die Prüfungen vorbereitet. 

Was sind die Vorteile dieses Fortbildungsmodells?

  • Verlässliche Personaleinsatzplanung
  • Durch den Blockunterricht in Vollzeit liegt die volle Konzentration auf den Schulungsinhalten
  • Die gemeinsame Unterbringung ermöglicht Lern- und Arbeitsgruppen über den Unterricht hinaus
  • Der Lehrgang ist förderungsfähig gemäß Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz
  • DIe Fortbildung ist anerkannt nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz


Mit diesem Seminar haben Sie das Rüstzeug für die IHK Prüfung. Sie haben freie Kammerwahl und die Anmeldung erfolgt direkt durch Sie. Selbstverständlich sind wir Ihnen gerne behilflich.

Welche Jobs können nach der bestandenen Fortbildung zum Betriebswirt übernommen werden?

  • Area Manager Retail
  • Sales- oder Marketingmanager
  • Key-Account Manager
  • Einkaufsleitung national/international
  • Personalleitung
  • Projektleiter für diverse Bereiche
  • selbstständiger Unternehmer in kleinen und mittleren Betrieben durch Übernahme oder Neugründung und vieles mehr …


Für welche Aufgaben haben Sie sich damit qualifiziert?

  • Strategiefindung und -umsetzung im Rahmen nachhaltiger Unternehmensführung
  • Gestaltung der Organisation unter Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechniken
  • Auswahl und Einsatz der personalwirtschaftlichen Instrumente
  • Leitung und Koordination der betrieblichen Leistungsprozesse unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen.

Mit dem Abschluss Betriebswirt (IHK) ist der Zugang zu akademischen Studiengängen möglich.


 

Online Anmeldeformular


Mehr Infos zum Kurs



Ansprechpartner
Björn Baron
Seminarbetreuung / Sachbearbeiter
Kursinformationen
Gebühr:

Die Seminargebühr beträgt 3.495 €. Mit Förderung 873,75€. Ergänzend können Sie Übernachtungs- Verpflegungsoptionen buchen. Diese finden Sie unter Preisinformation.

Ansprechpartner
Björn Baron
Seminarbetreuung / Sachbearbeiter
Kursinformationen
Gebühr:

Die Seminargebühr beträgt 3.495 €. Mit Förderung 873,75€. Ergänzend können Sie Übernachtungs- Verpflegungsoptionen buchen. Diese finden Sie unter Preisinformation.