Freiverkäufliche Arzneimittel - Sachkundenachweis nach AMG IHK

Kompaktseminar zur Vorbereitung auf die Prüfung

Freiverkäufliche Arzneimittel liegen im Trend der Gesundheitswelle, da sie zum überwiegenden Teil aus natürlichen Stoffen hergestellt werden, wovon der Hauptteil aus Pflanzen gewonnen wird. Für den Verkauf dieser ertragreichen Produkte schreibt der Gesetzgeber vor, dass in jedem Geschäft bzw. jeder Filiale ständig eine sachkundige Person anwesend ist. Der Gesetzgeber verlangt den Nachweis der Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln, der durch eine Prüfung vor der IHK erbracht werden muss. Versierte Fachleute informieren Sie intensiv über das Sortiment von freiverkäuflichen Arzneimitteln sowie die beim Verkauf zu beachtenden Rechtsvorschriften. Besonderes Schwergewicht wird auch auf die Erkennung wichtiger in Arzneimitteln verwendeter Arzneipflanzen gelegt. Hierzu erhalten alle Teilnehmer Muster, um sich mit den wesentlichen Merkmalen vertraut zu machen, denn nur umfangreiches Wissen über die einzelnen freiverkäuflichen Arzneimittel sichert Ihnen einen erfolgreichen Nachweis Ihrer Sachkenntnis.

Online Anmeldeformular


Mehr Infos zum Kurs



Ansprechpartner
Inga Gründler
Bereichsleiterin
Kursinformationen
Seminarnummer: 4111/18
Buchungsstatus:
Es sind noch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl: 15
Termine:
29.10.–30.10.2018
Gebühr:

Der Grundpreis beträgt 375 € inkl. Arzneipflanzenmuster. Details finden Sie unter Seminargebühren.

Veranstaltungsort
BZE Bildungszentrum des Einzelhandels
Kurzer Ging 47 , Springe
Ansprechpartner
Inga Gründler
Bereichsleiterin
Kursinformationen
Seminarnummer: 4111/18
Buchungsstatus:
Es sind noch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl: 15
Termine:
29.10.–30.10.2018
Gebühr:

Der Grundpreis beträgt 375 € inkl. Arzneipflanzenmuster. Details finden Sie unter Seminargebühren.

Veranstaltungsort
BZE Bildungszentrum des Einzelhandels
Kurzer Ging 47 , Springe