Logistikmeister IHK im Abiturientenmodell

Die Alternative zum dualen Studium

Ohne funktionierende Logistik bleiben im Handel die Regale leer und in der Industrie die Produktion stehen. Auch wenn die Automatisierung der Prozesse in der Logistik fortschreitet, wird natürlich weiterhin qualifiziertes Personal gebraucht und es wird immer schwieriger, qualifizierte Auszubildende zu bekommen.  Genau hier setzen wir an, denn mit dem Abiturientenmodell "Logistikmeister IHK" können Sie Abiturienten oder Studienabbrecher ansprechen und für die kombinierte Aus- und Fortbildung begeistern.

Sie haben mit diesem Abiturientenmodell die Möglichkeit, potenzielle Führungskräfte frühzeitig an sich zu binden und zu entwickeln. Innerhalb von drei Jahren werden drei Bildungsabschlüsse erlangt: die Fachkraft für Lagerlogistik, der Ausbilderschein und der Logistikmeister (IHK). Und das mit nur sehr geringen Fehlzeiten im Betrieb. Denn in nur insgesamt 11 zweiwöchigen Präsenzphasen im BZE wird die Theorie vermittelt und der Berufsschulunterricht wird dadurch ersetzt. Bereits nach 18 Monaten kann der Ausbildungsabschluss zur Fachkraft für Lagerlogistik erlangt werden. Danach wird der Logistikmeister als bundesweit anerkannter IHK-Abschluss auf Bachelor-Niveau geschult. In der Zeit zwischen den Seminaren arbeiten ihre Mitarbeiter im Unternehmen und wenden das gelernte Wissen direkt und aktiv an.

Im Rahmen der Fortbildung zum Logistikmeister wird auch der Ausbilderschein erworben und Sie stärken damit Ihre Ausbildung in Ihrem Betrieb.

Was sind die Vorteile dieses Fortbildungsmodells?

  • Attraktives Angebot für Abiturienten im Rahmen Ihres Personalmarketings
  • 3 Abschlüsse in nur 3 Jahren
  • Verkürzung der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik auf 18 Monate
  • Kein Besuch der Berufsschule
  • Verlässliche Personaleinsatzplanung, denn alle Termine sind frühzeitig bekannt
  • Perfekte Verbindung von Theorie und Praxis
  • Durch Blockunterricht liegt die volle Konzentration auf den Schulungsinhalten
  • Durch die gemeinsame Unterbringung in unseren Häusern sind Lern- und Arbeits- gruppen über den Unterricht hinaus möglich
  • Sämtliche Prüfungsformalitäten werden vom BZE übernommen


Welche Jobs übernehmen Logistikmeister in Unternehmen:

  • Leitung der Abteilung Logistik
  • Teamleiter Wareneingang
  • Teamleiter Warenausgang
  • Teamleiter Lager
  • Schichtleiter im Umschlagslager und vieles mehr....

 

Für welche Aufgaben haben Sie sich damit qualifiziert?

  • Planung und Optimierung der internen und externen Lager- und Logistikprozesse (Warenein- und -ausgang, Lagerung und Bestandsüberwachung, Verpackung)
  • Konzepterstellung für Flächennutzung
  • Wahrnehmung von Kontrollaufgaben (Ladungssicherung, Wareneingangskontrolle, Kennzeichnung, Inventur, etc.)
  • Dokumentation von Schäden
  • Durchführung von Projekten
  • Personalführung
  • Sicherstellung der Einhaltung sämtlicher Arbeitssicherheitsregelungen und vieles mehr....

Online Anmeldeformular


Mehr Infos zum Kurs



Ansprechpartner
Catharina Abel
Bereichsleiterin für Handelsfachwirte und Standortleiterin Goslar
Kursinformationen
Seminarnummer: 8311/18
Buchungsstatus:
Es sind noch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl: 15
Termine:
01.10.2018–31.07.2021
Gebühr:

Der Grundpreis beträgt 590 € pro Seminarwoche. Details finden Sie unter Seminargebühren.

Veranstaltungsort
Der Veranstaltungsort variiert. Eine genaue Planung erhalten Sie kurz vor Seminarbeginn.
Ansprechpartner
Catharina Abel
Bereichsleiterin für Handelsfachwirte und Standortleiterin Goslar
Kursinformationen
Seminarnummer: 8311/18
Buchungsstatus:
Es sind noch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl: 15
Termine:
01.10.2018–31.07.2021
Gebühr:

Der Grundpreis beträgt 590 € pro Seminarwoche. Details finden Sie unter Seminargebühren.

Veranstaltungsort
Der Veranstaltungsort variiert. Eine genaue Planung erhalten Sie kurz vor Seminarbeginn.

IHK-Prüfungstermine

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

28./29. November 2017
24./25. April 2018
27./28. November 2018
07./08. Mai 2019
26./27. November 2019

 

 

 

 

Geprüfte Fachwirte für Vertrieb im Einzelhandel

21./22. September 2017
12./13. April 2018
26./27. September 2018
11./12. April 2019
25./26. September 2019
09./10. April 2020
24./25. September 2020

 

 

Geprüfte Handelsfachwirte
(neue Verordnung)

25./26. September 2017
28./29. März 2018
24./25. September 2018
27./28. März 2019
24./25. September 2019
26./27. März 2020
14./15. September 2020

Geprüfte Logistikmeister / Grundlegende Qualifikationen

06./07. November 2017
03./04. Mai 2018
05./06. November 2018
07./08. Mai 2019
04./05. November 2019
05./06. Mai 2020
02./03. November 2020

Geprüfte Logistikmeister / Handlungsspezifische Qualifikationen

20./21. November 2017
17./18. Mai 2018
15./16. November 2018
16./17. Mai 2019
14./15. November 2019
14./15. Mai 2020
12./13. November 2020

Geprüfte Betriebswirte

1. Prüfungsteil:
16./17. November 2017
11./12. Juni 2018
November 2018

2. Prüfungsteil:
23./24. November 2017
11./12. Juni 2018
03./04. Dezember 2018

Es handelt sich bei allen hier aufgeführten Prüfungsterminen um bundeseinheitliche Termine.
Angaben ohne Gewähr!