Berufseinführungsseminar

Einordnen im Betriebsablauf ohne Reibung

Die neuen Auszubildenden nehmen bald ihre Tätigkeit im Betrieb auf. Von der Schule in den Beruf - für viele eine sehr große Umstellung. Immer wieder kommt es zu Anpassungsschwierigkeiten. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Kräften aus der beruflichen Praxis bieten wir ein speziell auf diesen "Anfang" zugeschnittenes Seminar an. Unser Berufs-Einführungsseminar für Auszubildende behandelt praxisgerechte Themen, Fragen, Aufgabenstellungen, Verhaltensformen und Probleme, die der Auszubildende zum Verkäufer bzw. zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel am Berufsanfang bewältigen muss.

Wir wollen mit diesem Lehrgang zum einen den jungen Menschen helfen, sich ohne große Reibung in die neue Welt des Betriebes einzuordnen, zum anderen aber auch Ihnen und Ihren leitenden Mitarbeitern viel kostbare Zeit und Nerven ersparen. Dem Seminar liegt ein vom Einzelhandelsverband Niedersachsen erarbeiteter und vom Niedersächsischen Kultusministerium anerkannter Rahmenstoffplan zugrunde.

Nutzen Sie diese günstige Möglichkeit zur Starthilfe und investieren Sie in die Ausbildung, denn Investition in die berufliche Bildung sind Investitionen für einen langfristigen Geschäftserfolg.

Online Anmeldeformular


Mehr Infos zum Kurs



Ansprechpartner
Inga Gründler
Bereichsleiterin
Kursinformationen
Seminarnummer: 4099/17
Buchungsstatus:
Es sind noch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl: 15
Termine:
Termin auf Anfrage
Gebühr:

Der Seminargebühr variiert. Bitte sprechen Sie uns an.

Veranstaltungsort
BZE Bildungszentrum des Einzelhandels
Kurzer Ging 47 , Springe
Ansprechpartner
Inga Gründler
Bereichsleiterin
Kursinformationen
Seminarnummer: 4099/17
Buchungsstatus:
Es sind noch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl: 15
Termine:
Termin auf Anfrage
Gebühr:

Der Seminargebühr variiert. Bitte sprechen Sie uns an.

Veranstaltungsort
BZE Bildungszentrum des Einzelhandels
Kurzer Ging 47 , Springe